20.06.2019

Übung mit der Feuerwehr Beurig

Im letzten Ausbildungsdienst übte der THW OV Saarburg wieder gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Beurig.

Auf dem Plan stand der Aufbau einer Löschwasserversorgung mittels des neuen 9000 Liter Wassertank. Dieser wurde in den letzten Monaten von den Helferinnen und Helfern auf Vordermann gebracht und soll als Wasserreserve an verschiedenen Einsatzstellen dienen. 

Die Löschwasserversorgung wurde über eine lange Wegstrecke aufgebaut. Von einem Hydranten aus wurde mittels dem MLF Wasser an eine TS 8/8 Verstärkerpumpe gepumpt. Von da aus ging es in den 9000 Liter Wassertank. Dieser diente als Löschwasserpuffer. Mit einer weiteren Pumpe wurde Wasser aus dem Tank angesaugt und dann ein Löschangriff über drei Rohre durchgeführt. Es wurde gemeinsam mit dem Material der Feuerwehr und dem Material des THW geübt. 


Die Zusammenarbeit der Einheiten funktionierte ohne Probleme.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: