11.03.2019

Sturmtief fordert THW Fachpersonal

Konz. Am Sonntag waren während des Sturmtiefs „Eberhard“ auch Einsatzkräfte des THW OV Saarburg gefordert.

Am Mittag wurde die Technische Einsatzleitung des Landkreises Trier – Saarburg alarmiert. Im Gerätehaus der Feuerwehr Stadt Konz wurde die Führungsstelle aufgrund der erwarteten Wetterlage eingerichtet. Der THW Ortsverband Saarburg stellte einen THW Fachberater, Fernmelder und unterstützendes Personal. 

Insgesamt waren mehr als 300 Einsatzkräfte bei über 100 Einsätzen im Landkreis im Einsatz.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: