07.09.2017

Knifflige Übung für die Atemschutzträger beim THW Saarburg!

Am Dienstagabend übten die Atemschutzgeräteträger unseres Ortsverbandes auf dem ehemaligen Französischen Kasernengelände in Saarburg.

Die Übung bestand daraus eine verletze Person unter Atemschutz in einem Kanal zu lokalisieren und diese zu retten, was aufgrund der engen Umgebung kein leichtes Unterfangen war. 

Nach dem durchkämmen der Kanäle konnte schließlich unser Dummy „Hermann“ erfolgreich von den Helfern gerettet werden. Ein Einsatz unter Atemschutz ist immer eine besondere Belastungen für die Helferinnen und Helfer, welche sie immer wieder an Grenzsituationen bringen kann. 

Werde auch DU ein Teil des Teams und komm vorbei, jeden Dienstag ab 19.00 Uhr.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: