20.08.2020

Einsatz 09/20 - Gebäude droht einzustürzen - Großeinsatz für das THW in Reil an der Mosel

Reil. Nachdem am Mittwochvormittag in Reil an der Mosel ein Gebäude einzustürzen drohte gab es einen Großeinsatz von Feuerwehr und THW.

Nach Begutachtung der Baufachberater musste das Gebäude sicherheitshalber mit einem Bagger abgerissen werden. 

Während der Arbeiten wurde die Einsatzstelle mittels Einsatzstellensicherungssystem überwacht. 

Der Einsatz zog sich bis in die Abendstunden. Vor Ort waren 28 Einsatzkräfte der Ortsverbände aus Wittlich, Saarburg, Bitburg, Trier und Koblenz, sowie 20 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Reil und Traben-Trabach.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: